Pleinairmalerei „Deru 2012“

St. Petersburg. Jena, Weimar

Maria Pawlowna Romanowa

 

 

 

Deutsch-Russisches Pleinairmalerei – Symposium 2012

Modernes malerisch-räumliches Verstehen berühmter architektonischer Landschaften im Zeitalter von Maria Pawlowna-Gottorf in Deutschland und Russland. Beteiligte Künstler sind:

Die Laudatio zur Eröffnung hält Dr. Angelika Steinmetz-Oppelland (Jena)

Eröffnung der Pleinairmalerei:

Sonntag, 16.09., 14.30 Uhr im Rahmen des Friedensfestes in der Kirche in Vierzehnheiligen  

Ausstellungseröffnung:

Rathausdiele Jena  (Am Markt 1; Jena)

  • Eröffnung: Dienstag, 25.09.2012 um 17:00 Uhr
  • Zeitraum: Mittwoch 26.09.2012 bis Sonntag, 30.09.2012

Stadtmuseum Weimar (Karl-Liebknecht-Str.7; Weimar)

  • Eröffnung: Freitag, 02.11.2012 um 17:00 Uhr
  • Zeitraum: Samstag, 03.11.2012 bis Sonntag, 25.11.2012

Villa Rosenthal  Jena (Mälzerstraße 11; Jena)

  • Zeitraum: 01.02. bis  28.02. 2013

Eine Sonderausstellung mit Zusammenarbeit mit der Multikulturellen Integrationsgruppe Jena e.V. (MIG Jena e.V.); Maria Pawlowna Gesellschaft e.V. (Weimar); Staatsmuseum „Zarskoselvskaja kollekzia“ (St. Petersburg, Puschkin) sowie der Stadtkulturdirektion Weimar und JenaKultur, Kirchgemeinde Altengönna, Heimatverein Closewitz

Die Ausstellungen sind durch JenaKultur, Kulturdirektion Weimar, Sparkasse Mittelthüringen und das Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur gefördert.

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.