MIG Jena e.V.
(Multikulturelle Integrationsgruppe)

Gründung am 01.05.2008

Ziel der Gründung – der Interkulturelle Verein hat das Ziel, das friedliche Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Kulturen zu fördern, die Integration von Zugewanderten mittels Schaffens und Kunst zu unterstützen, Vorurteile abzubauen und fremdenfeindlichen Tendenzen entgegen zu wirken.

Mitgliederzahl – mehr als 90 Mitglieder verschiedener Volkszugehörigkeiten: Russen, Deutsche, Ukrainer, Juden, Georgier, Belorussen und weitere Nationalitäten.

Der Verein ist mit moderner Musikanlage und modernen Musikinstrumenten ausgestattet, welche der Vielfalt der Veranstaltungen dienen.

Die schöpferische Tätigkeit des Teams entwickelt sich in mehreren Richtungen. Zur Zeit haben wir  im Verein die Abteilungen:

  • Vokal-Instrumental-Ensemble «Diamant» (Leiter – Aleksandr Morozov);
  • Balgruppe «Polonäse» (Leiter – Aleksandr Morozov);
  • Jugendband «Music in Veins» (Leiter – Aleksej Ivanov);
  • Kindermusiktheater «Hopsassa» (Leiterin- Ludmila Magazanik);
  • Kinderchor (Leiterin- Oxana Tschurtshun);
  • Jugendtanzgruppen Showballett «Grazie»(Leiterinnen – Natalia   Olenberg, Olga Noeltche)

Unser Verein organisiert die  Kunstausstellungen, Pleinair und alle Arten von internationalen Begegnungen.

Unser Team nahm an mehreren Veranstaltungen der Stadt Jena sowie Thüringenweit teil.

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen!

Schreibe einen Kommentar